Skip to content

Die Heilige Maria Ägyptiaca

30. Oktober 2011

Eines der Bilder aus dem Neuen Jungfrauenkloster stellt einen Ausschnitt aus der Legende der heiligen Maria Ägyptiaca dar. Der Mönch Zosimus fand den Leichnam der Heiligen und neben ihr im Sand die Inschrift, er möge sie begraben. Als Zosimus zögerte, kam ein Löwe daher, der mit seinen Pfoten das Grab grub.

Hier das Bild sowie einige Details, v.a. der sehr freundlich aussehende Löwe.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: