Skip to content

Rhetorikrezeption

5. Mai 2014

In seinem Aufsatz über die Rhetorik Iosif Volockijs stellt David Goldfrank die Frage, wie die Rhetorik des Aristoteles von Iosif rezipiert werden konnte. Iosif sprach nachweislich keine Fremdsprachen, und der Aristoteles war nicht ins Slavische übersetzt. Ich denke, hier gibt es zwei Möglichkeiten, eine moderne und eine sozusagen postmoderne.

Die moderne Möglichkeit, wie Iosif antike Rhetorik rezipiert haben kann, ist, dass er Bücher gelesen hat, in denen rhetorische Mittel zur Argumentation verwendet wurden. Hier kann er ein Buch gelesen haben, in dem das Enthymeme bei der Argumentation gebraucht wurde. Iosif hat nun seine Argumentation genau so aufgebaut. Er hat von einem anderen Autor gezeigt bekommen, wie diese Argumentation funktioniert.

Die postmoderne Möglichkeit trägt Iosifs Belesenheit Rechnung. Wie wir aus dem Werk David Goldfranks zu Iosif wissen, hat dieser viele Bücher der Kirchenväter in slavischer Übersetzung gelesen und zitiert sie vielfältig.  In diesen Büchern findet sich vielleicht keine theoretische Anleitung zur Texterstellung, wie sie Aristoteles‘ Rhetorik darstellt. Aber es werden rhetorische Mittel angewendet. Iosif kann ein Buch gegen andere Häretiker gelesen habe, in dem mittels Ethymeme argumentiert wurde. Diese Art zu schreiben hat Iosif aufgegriffen und sich zu eigen gemacht. Er schreibt nun wie xy, der gegen Häretiker geschrieben hat, gegen die Novgoroder Häretiker.

Wie genau Iosif antike Rhetorik rezipiert hat, bleibt Gegenstand weiterführender Forschungen. Ich freue mich schon darauf, diese zu lesen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: